KROBs, ein Lernspiel, einfach und unterhaltsam !

KROBS ist ein Lernspiel der sich humorvoll mit «Mikroben» befasst.  neue Mikroben, zum einen solche, die wir gerade erst entdeckt haben und deren Gefährdungspotenzial wir noch nicht kennen, zum andern solche, die wir schon länger kennen, denen wir aber mehr und mehr ausgesetzt sind durch die Entwicklung unserer Gesellschaft.

Das Spiel verlangt zumindest zwei Spieler. Das Spiel enthält Spielkarten in fünf verschiedenen Farben. Jede Farbe steht für eine Aktivität, in der man mit Mikroben in Kontakt kommen kann:

  • durch Nahrungsmittel,
  • durch Umgang mit Tieren,
  • durch Tröpfchen,
  • im Wald durch Zecken
  • und schließlich durch Reisen in tropische Länder.

In jeder Farbe gibt es:

  • 5 „neutrale“ Karten mit Abbildungen von harmlosen Aktivitäten
  • 9 „riskante“ Karten, die allgemein für problematische Situationen stehen.

Diese letzteren auszuspielen bedeutet einen Mitspieler der Attacke einer Mikrobe auszusetzen. Wenn Ihnen dies zustößt, ziehen Sie eine Krankheitskarte. Diese zeigt Ihnen genau, welche riskante Aktivität Sie unternommen haben und welche Mikrobe Sie angesteckt hat. Je nach Mikrobe erkranken Sie mehr oder weniger schwer und müssen geduldig Ihre Genesung abwarten.

Die auf der Krankheitskarte angegebene Anzahl an Zeit-Chips entspricht der Schwere der Erkrankung. Zum Beispiel entspricht 1 Zeit-Chip etwa einer Woche Krankheit. Manchmal ist eine Mikrobe völlig harmlos, manchmal jedoch tödlich. In anderen Fällen müssen Sie, solange Sie krank sind, auf Aktivitäten verzichten.

Lesen Sie die Regeln, Sie werden sehen es ist einfach und unterhaltsam !

Alle verfügbare Sprachen