Der SuperKrobs ist eine spezielle Karte. Die mehrfarbige Karte erlaubt dem « super » Mikrobe alle Spieler anzugreifen, die eine risikoreiche Tätigkeit vornehmen, unabhängig von der Farbe der Karte.

Der Superkrobs wurde erfunden um die Anzahl der Angriffe zu erhöhen und dadurch die Anzahl der Krankheiten. Dank dem Krankheiten können wir besser unsere Vorbeugungsmassnahmen mitteilen durch die Darstellung der Art und Weise wie man den Krankheitserreger erwerbt und wie ernsthaft die Krankheit ist.

Im wirklichen Leben gibt es keine Mikroben wie der SuperKrobs die durch alle Tätigkeiten übertragen werden kann. Allerdings, der humane Immunschwächevirus (HIV) verursacht eine starke Verminderung des Immunsystems. Dies erlaubt den Angriff von opportunistische Mikroben, welche nicht gefährlich sind für gesunde Menschen solange das Immunsystem nicht geschwächt ist.

Zusätzliche Ursachen für ein geschwächtes Immunsystem sind Schwangerschaft, Organtransplantation, oder Chemotherapie für Krebs.

Man kann sich den Superkrobs als etwas vorstellen der unser Immunsystem schwächt und uns in Gefahr bringt für alle Mikroben.